Acapella

Violon MK VI

Die Acapella Violon MK VI ist eine konsequente Weiterentwicklung des Violon 1. Im Gegensatz zum Violon 1 ist das Violon MK VI ein geschlossenes 3 Wege-System, das optional um einen weiteren 25 cm Tieftöner (Suboktav), der verdeckt in dem um 20 Liter vergrößerten Gesamtvolumen sitzt, erweitert werden kann. Beide Tieftöner sind dynamisch an die hohen Geschwindigkeiten von Mittel,- und Hochtonhorn angepaßt. 

Der eingesetzte Ionenhochtöner stellt derzeit das schnellste Hochtonübertragungssystem der Welt dar. Da er ohne bewegliche Masse arbeitet ist seine obere Grenzfrequenz ausschließlich von der Limitierung durch den Hersteller abhängig. Derzeit wird der Ionenhochtöner bis ca. 40 kHz betrieben. Diese außergewöhnliche Bandbreite sorgt für eine äußerst präzise Wiedergabe von jeglichem Musikmaterial und die exakte Modulation der Oberwellen ist sogar bis in den tiefsten Baßbereich spürbar.

Durch Justagemöglichkeiten von Ionenhochtöner und Mitteltonhorn ist dieser Lautsprecher an alle akustischen Umgebungen anpaßbar.

Technische Daten

Maße Korpus 117 x 33 x 45 cm
Maße über alles 155 x 46 x 58 cm
Gewicht 95 kg
Gewicht der High-Version 110 kg
Dauerbelastbarkeit 100 W
Impulsbelastbarkeit 1000 W
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.