Acapella

Sphäron

Die Form der sphärischen Kugelwellenhörner gab dem legendären "Sphäron" im Jahr 1981 seinen Namen. Heute versteht man das "Sphäron" als den richtungsweisenden Hornlautsprecher von Acapella. Aus seiner Konzeption folgten kleinere Systeme wie das Acapella Triolon. Erst im Jahr 1997 ist es Acapella gelungen die fantastischen Eigenschaften des "Sphäron" zu übertreffen. Der Name des Lautsprechersystems erinnert deshalb auch an seine legendäre Herkunft. Acapella Sphäron Excalibur.

Technische Daten

Wirkungsgrad >100 dB/1W/1m
Belastbarkeit 100 W; Impuls 1000 W (10 ms)
notwendige Verstärkerleistung ab 15 W Sinus/4 Ohm
Raumgröße ab 50 m²
Preis auf Anfrage
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.