Acapella

5th Avenue II

Jahrzehntelange Beschäftigung mit Musik und Musikwiedergabe mit Lautsprechern und elektronischen Geräten brachte klare Erkenntnisse über menschliche Hörgewohnheiten. Jeder Besucher eines Konzertes, ob in Klassik, Jazz oder Pop hat auch unterschiedliche Wahrnehmungen und Ansichten von musikalischer Ansprache und Raumakustik. So liebt der Eine den unmittelbaren Impuls, der Nächste einen gewissen Abstand und wieder Andere eine großartige räumliche Gesamtdarstellung der Musik. In einem Konzert ohne elektrische Verstärkung ergibt sich diese unterschiedliche Wahrnehmung durch den Hörplatz im Konzertsaal. Ein Musiker erlebt das Geschehen in unmittelbarer Nähe, doch je weiter sich der Zuhörer entfernt, desto „räumlicher“ wird der Höreindruck. Mit der 5th.Av.II ist es gelungen die unterschiedlichen Hörgewohnheiten in einem Lautsprecher zu vereinen.

Freie Aufstellung im Hörraum schafft ein weites, tief gestaffeltes Klangfeld. Musikinstrumente strahlen ihre Töne in unterschiedliche Richtungen ab. Bei einer Musikaufnahme erfasst ein Mikrofon jedoch nur einen Teil dieser Töne, der andere Teil sind Reflektionen des Aufnahmeraums oder gezielte Zugaben von Hall  durch den Tonmeister, bei der Produktion eines Tonträgers. Die 5th.Av.II wird bei freier Aufstellung im Hörraum einem authentischen, räumlichen Klangbild gerecht.

Mit dem „Reflektor“ vermittelt der Lautsprecher am Hörplatz eine genaue Ortung der Instrumente. Bei der 5th.Av.II kann die Bespannung gegen das Zubehör „Reflektor“ ausgtauscht werden. Nun verhält sich der Lautsprecher wie ein direkt strahlendes System, ohne dabei seinen weiten räumlichen Höreindruck zu verlieren.

Technische Daten

Wikungsgrad 88 dB / W / m
Belastbarkeit 80 W - 250 W / 10 ms
Abmessung H x W x D 1070 x 260 x 320 mm
Gewicht 23 kg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.